Die Familie Frare, unter deren persönlicher Führung das Restaurant steht, freut sich, Ihnen die typische und authentische Küche der Maremma anbieten zu können. Tortelli nach Art der Maremma, Bandnudeln mit Wildschweinsoße, Brotsuppe, toskanischer Gemüseeintopf, Wildschwein nach Jägerart, verschiedene Fleischsorten von Grill und hausgemachte Desserts. Das sind nur einige der Gerichte, die Sie in den charakteristischen Räumen des Restaurants, das auf den Park hinaus geht, genießen können.
 

In den zwei antiken Sälen können Feiern und Konferenzen abgehalten werden. 

 

SALA CARRAIA 

Der ?Carraia-Saal? wurde erst vor kurzem restauriert. Der mittlere Teil wurde früher ? wie aus dem Namen hervorgeht ? zum Unterstellen der Karren genutzt. Außerhalb des Saals liegt die große Terrasse, ausgelegt und von Blumen und Rasenflächen umgeben: Hier können Sie den Blick auf das Dorf Scarlino mit seiner imposanten mittelalterlichen Burg genießen. 
Klimaanlage.

 

SALA FATTORIA

Der ?Fattoria-Saal? war einst der alte Stall mit dem Namen ?Stierstall? (?dei tori?) ? hier wurden in vergangenen Zeiten die Stiere für die Reproduktion der maremmanischen Rasse gezüchtet. Die typischen Bögen im Innern bezeugen noch den ursprünglichen Zweck dieser Räume 

 

   

 

 


 

 



Link:
Surf Relax

web master